Webagentur drehpunkt.ch Webdesign

Veranstaltungen

Details zur Veranstaltung
Rubrik Kultur, Stadtleben, Lifestyle, Senioren, Bildung
Datum Mittwoch
14.02.2018
Was Mit der VHS zum Weingut Wolfer auf dem Bründlerberg
Wo Exkursion
Beginn
Schluss
19:00 Uhr
21:00 Uhr
Internet Website ansehen
Veranstalter Volkshochschule Kreuzlingen VHS
Am Sonnenhang über dem Weinfelder Thurtal, am Bründlerberg, liegt das Weingut Wolfer – ein Familienbetrieb, heute in der vierten Generation. 1963 legte Alfred Wolfer sen. im Waidli den ersten Wolfer-Rebberg an, 1968 kam der Bründlerberg hinzu. 1975 wurde der entscheidende Schritt zum Selbstkelterungsbetrieb gemacht und 2012 übernahm Martin Wolfer den 9 ha umfassenden Betrieb von seinem Vater Alfred und seinem Onkel Hansruedi Wolfer.

Martin Wolfer, der seine Ausbildung zum Winzer nach Lehrjahren u.a. in der Bündnerherrschaft und in Tasmanien mit der Meisterprüfung abschloss, kehrte 2005 aufs elterliche Weingut zurück und führte schrittweise Neuerungen ein. Er steht heute für Qualitätsproduktion. Mit der anspruchsvollen Pinot Noir-Traube errang er 2013 sogar den Titel „Champion du Monde des Producteurs de Pinot Noir“. Goldmedaillen an Schweizer Wettbewerben gab es aber auch bei den Weissweinen Müller-Thurgau, Sauvignon Blanc, Pinot Gris, Federweiss und der weissen Assemblage Sequana

Martin Wolfer wird die Volkshochschule durch seinen Weinkeller führen, Details der modernen Rebbau- und Kelterungsmethoden vorstellen und über die Ottenberger Weinszene berichten. Selbstverständlich können die exzellenten Weissen und Roten bei einem abschliessenden Apéro zu Brot und Käse degustiert werden.

Treffpunkt: 19.00 Uhr, Weingut Wolfer, Bründlerbergstrasse 15, 8570 Weinfelden. Die angemeldeten Teilnehmer werden noch einen Routenplan zugestellt erhalten.

Kosten: 25.00 CHF

Anmeldung bis 15. Januar 2018 an Dr. Jürg Morf, +41 (0)71 695 21 85, oder per E-Mail an anmeldung@vhs-kreuzlingen.ch.